Angst?!

Aus verschiedenen Perspektiven einen neuen Umgang mit der Angst entdecken

Angst, Sorgen und Stress sind keinem von uns fremd. Vielleicht belasten sie uns gerade durch die Pandemie und die damit verbundenen Folgen besonders. Angst engt ein, kann klare Gedanken und den Atem nehmen – sie schützt aber auch vor Gefahren und Risiken. Den Menschen in der Bibel war Angst auch nicht fremd. Vielleicht kann uns ihre Art mit Angst umzugehen helfen?

An zwei Abenden wollen wir uns mit Impulsvorträgen und im Austausch in kleinen Gesprächsgruppen diesem Thema nähern.

Das sind die Themen der zwei Abende:

  • 12.01.2022: Positive und negative Aspekte von Angst
  • 19.01.2022: Angst und Vertrauen in den Psalmen der Bibel

12.01.2022 - 19.01.2022

Online

kostenfrei
(Spenden willkommen)

Weitere Informationen
Dauer: 20 Uhr - ca. 22 Uhr
Die Zugangsdaten (Zoom) werden einige Tage vor Seminarbeginn verschickt.
Leitungsteam
Monika Slotawa
Renate Beisecker
Johanna Hagenauer
Gudrun Schmid