Beten und beschenkt werden

Gebetsseminar für die Leitung

Jedes Jahr treffen sich die EV-Mitglieder zu ihrer ersten Sitzung im März. Besonders die letzten beiden (Corona-) Jahre haben gezeigt, welche Anforderungen auf die Verantwortlichen zukommen können. Oft musste bei den Freizeiten und Seminaren umdisponiert oder Ersatz gefunden werden. Schwierigkeiten lagen wie Bäume quer über den Weg.

Einen klaren Kopf zu behalten gelang durch Rückhalt im Gebet und durch Hilfe von oben. So ist es uns zum Anliegen geworden, unsere Leitung mit Fürbitte und Dank zu Beginn der Saison zu begleiten. 

Wir geben auf unserem Gebetsseminar Informationen über die Gesamtarbeit von leben-begegnen, CROSSOVER und deutschlandpilgert weiter und haben daneben Zeit für Stille und persönliche Gespräche.

Wem diese Arbeit am Herzen liegt und, wer mit uns für die Leitung beten möchte, ist herzlich eingeladen.

Dabei werden auch wir selbst durch unseren Dienst für Andere, durch unsere Gemeinschaft und eigene Erfahrungen mit Gott beschenkt und ermutigt.

17.03.2023 - 19.03.2023

Deutschland

97074 Würzburg

pro Person
150 Euro im DZ
170 Euro im EZ

Weitere Informationen
Schönstattzentrum Marienhöhe
Josef-Kentenich-Weg 1
(fürs Navi "Karl-Ritter-von-Frisch-Weg" eingeben)
97074 Würzburg
Leitungsteam
Renate und Uwe Schatz
& Team

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Partner/in (ggf)

Weitere Angaben

Zusatzangaben

Sonstiges

* Pflichtfeld