Im Zauber der Digitalisierung

In eine lebenswerte Zukunft begleiten

Haben Sie Berührungsängste mit den neuen Technologien? Ob Sie es wollen oder nicht: Das Zeitalter der hybriden Intelligenz hat begonnen! Die digitale Revolution und künstliche Intelligenz verändern unser Leben. Die digitale Transformation schafft ein neues Miteinander von Menschen und intelligenten Gegenständen. Die Welt wird dadurch neu gestaltet, ethische und rechtliche Aspekte müssen weltweit neu vereinbart werden. In welcher Rolle sind wir als Christen dabei?

Teil 1: Digitale Revolution und Künstliche Intelligenz verändern unser Leben

Wo stehen wir?
Die Umwälzung der Welt durch Digitale Transformation und KI Systeme steht erst am Anfang

Wo geht die Reise hin?
Die digitale Transformation schafft ein neues Miteinander von Mensch und intelligenten Gegenständen (Hybride Intelligenz)

Teil 2: Die Digitale Transformation gilt es wahrzunehmen und zu gestalten

In welcher Rolle sind wir als Christen dabei?
Ethische und rechtliche Aspekte müssen weltweit neu vereinbart werden.
Vertrauen, Agilität und Achtsamkeit sind die Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige digitale Transformation mit KI

Der Zoomlink wird am Montag, 21. November per Mail an die Angemeldeten versendet.

23.11.2022

Online

Mittwoch 23. November 2022
von 19:30 - 21:45 Uhr


Ein Vortrag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Henning

Weitere Informationen
Zwischendurch gibt es Informationen zu der Stiftung OID - Opportunity International Deutschland - einer als gemeinnützig anerkannten Stiftung, die in vielen Ländern unter den Ärmsten der Armen arbeitet und Hilfe zur Selbsthilfe gibt. Spenden dazu sind hochwillkommen.

Weitere Fragen bitte an
Allmendinger.Monheim@t-online.de
Leitung
Elfi & Hans Allmendinger