Gesunder Umgang mit Krankheit

Gottes heilendes Handeln erfahren

Als Therapeuten, Pflegekräfte und Ärzte sowie Seelsorger laden wir zu diesem Wochenende herzlich ein.

Jesus Christus hält Heil und Heilung für die “Kranken” genauso wie für die “Gesunden” bereit. Deshalb wollen wir uns während der drei Tage als Christen in helfenden Berufen gemeinsam mit Ihnen, die Sie aufgrund einer Erkrankung seit kürzerem oder längerem in medizinischer Behandlung sind, auf den Weg begeben: den Weg, Gott zu begegnen und sein heilendes Handeln an uns zu erfahren.

Dieses Wochenende ist eine Kooperation mit Christen im Gesundheitswesen e.V. (CiG).

Thematische Schwerpunkte

  • Krankheit und Heilung neu verstehen aus biblisch-ganzheitlicher Sicht
  • Krankheitsverarbeitung — seelische Prozesse und biblische Hilfen
  • Heilung schmerzhafter Erfahrungen in der persönlichen Krankengeschichte
  • Gottes Reden in der Krankheit besser verstehen
  • Mögliche Heilungshindernisse erkennen und bearbeiten
  • Schritte zu einem heilungsfördernden Lebensstil
  • Wie Glaube wächst an Gott, der uns umfassend heilen möchte

Die Anmeldung leitet Sie weiter auf die Website des CiG.

https://cig-online.de/veranstaltungen/wochenende-fur-kranke-und-angehorige-april-2022/

22.04.2022 - 24.04.2022

Deutschland

23843 Travenbrück

Seminargebühr
pro Person: 90 Euro
für Ehepaare: 60 Euro

Zusätzlich Unterkunft und Verpflegung für 2 Übernachtungen:
142 Euro (EZ)
134 Euro (DZ)
u. Vorbehalt (Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden vom Tagungshaus St.Ansgar vor Ort erhoben)

Weitere Informationen
Kloster Nütschau
Schloßstraße 26
23843 Travenbrück
Leitung
Dr. Carsten Boger