Durch Seelsorge Heilung und Befreiung erfahren

Seelsorgeseminar der Region Franken - Modul 2

Ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitenden von leben-begegnen.de gibt mit Referaten und Gesprächsangeboten weiterführende und vertiefende Impulse, um in persönlichen seelsorgerlichen Prozessen Veränderung zu erfahren. Diese Themen bauen auf Modul 1 auf. Auch hier geht es um die Beziehung zu Gott, zu sich selbst und zu anderen Menschen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Was beeinträchtigt mich in meinem Leben?
  • Welches Gottesbild habe ich, und wie wirkt es sich auf meine Beziehung zu Gott und anderen Menschen aus?
  • Kann ich Jesus Christus als (m)einen Seelsorger verstehen?
  • Was kann es seelsorgerlich bringen, Träume zu beachten?
  • Wie kann Seelsorge bei einer Sucht helfen oder die Therapie ergänzen?
  • Und wenn Krankheit mein Leben beeinträchtigt…?

Diese Inhalte des Moduls 2 werden an ZWEI WOCHENENDEN behandelt, die nur zusammen gebucht werden können:
Erste Hälfte: 10.–12. März 2023 
Zweite Hälfte: 14.–16. April 2023

Ein Besuch des Seelsorgeseminar Modul 1 ist Voraussetzung für eine Teilnahme am Modul 2.

10.03.2023 - 12.03.2023

Deutschland

97074 Würzburg

pro Person für beide Wochenenden
330 Euro (DZ)
350 Euro (EZ)
Nichtverdiener zahlen die Hälfte

Weitere Informationen
Schönstattzentrum Marienhöhe
Josef-Kentenich-Weg 1
97074 Würzburg
(fürs Navi "Karl-Ritter-von-Frisch-Weg" eingeben)
Leitungsteam
Prof. Dr. Christiane Thim-Mabrey und
Craig Mabrey

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Partner/in (ggf)

Weitere Angaben

Zusatzangaben

Sonstiges

* Pflichtfeld